Börries Hessler Neff


«Meine Rolle wechselt. Der eigene Anspruch nicht.»

Homeoffice-Nutzer

Spotlight

was bei mir gerade läuft

Börries Hessler Neff, Visueller Gestalter, Appenzell

Hallo und Schön, schaust Du hier vorbei! Ich bin Börries Hessler und von Beruf Kommunikationsdesigner.

Um mein Profil als Gestalter zu schärfen, hatte ich während drei Jahren in St. Gallen berufsbegleitend Visuelle Kommunikation studiert. Anfang Juli 2020 konnte ich nun ein eidgenössisches Diplom entgegen nehmen. Mein Selbststudium – bedingt durch Neugier und Offenheit gegenüber Neuerungen moderner Kommunikationsformen – geht selbstredend auch nach der Ausbildung weiter!

Und sonst? Ich arbeite jetzt als Visueller Gestalter – in Teilzeitanstellung und auch frei schaffend. Freie Kapazitäten sind vorhanden.

heute

Seit August 2015 arbeite ich für die privat finanzierte Heinrich Gebert Kulturstiftung. Die Institution unterhält zwei bedeutende Ostschweizer Kunstmuseen: das Kunstmuseum Appenzell – ein ikonischer Museumsbau der Neuzeit – und die Kunsthalle Appenzell. Hauptsächlich sind das Tätigkeiten im Bereich Grafik und im Rahmen der technischen Ausstellungsab- Um- und Aufbauten.

Die Gestaltung der Ausstellungsmedien dieser Museumshäuser verantworte ich seit Ende 2018 mit. Das bedeutet, Kommunikationsmittel für etwa sechs oder mehr Kunstausstellungen pro Jahr zu planen und zu realisieren. Auch die Sparte Musik der Stiftung weist ein breites Kulturangebot aus. Als «Hausgrafiker» bediene ich sowohl die klassischen Medien (Plakate, Einladungen, gefalzte Drucksachen, Inserate, Broschüren) wie auch digitale Kanäle. Fotografische Leistungen ergänzen meinen Tätigkeitsumfang.

Die kreative Arbeit im und für den Kulturbereich macht mir absolut Freude! Äusserst interessant für mich ist das Spannungsfeld von Mensch, Kunstschaffen und Ausstellungsgestaltung.

morgen

Ab Herbst 2020 kann ich nun die selbstständige Tätigkeit sukzessive erweitern. Derzeit suche ich zusätzlich in einem städtischen Umfeld (St. Gallen, Zürich, Basel, Bern) als Gestalter einen abwechslungsreichen Teilzeitjob in einem Grafik-Atelier. Das Klienten-Profil der Agentur bewegt sich idealerweise im Focus der Kreativ- und Kulturwirtschaft.

Mit dem leidenschaftlichen Interesse an interdisziplinärer Gestaltung, bildender Kunst sowie dem Gespür für Menschen und kreative, zeitgeistige Trends möchte ich so neue berufliche Perspektiven eröffnen!

Du willst sehen, was ich bisher als Gestalter geleistet habe? Eine Auswahl von aktuellen Arbeitsproben in der Disziplin Kommunikationsdesign findest Du in meinem digitalen Grafik-Portfolio.

Seit Juli 2020 ist mein Fotografie-Portfolio im Netz. Der Schwerpunkt der überwiegend freien Arbeit liegt bisher auf Porträt- und Architekturfotografie. Und ja: Du kannst mich tatsächlich auch unverbindlich für ein individuelles Shooting anfragen!

  • 48

    Alter

  • Motivation

  • 15

    Erfahrung

  • Passion

Vita

Versuch einer Skizze

Ich habe ein Faible für JAZZ-Musik, sinnliches Essen, moderne Möbelklassiker. Oder für die schlichte Eleganz eines italienischen Anzugstoffes. Viele Jahre habe ich als Buchhändler leidenschaftlich internationale Kunst- und Design-Bücher vermittelt. Gegenwärtig bin ich dabei, mich als selbstständiger Visueller Gestalter in St. Gallen, Appenzell und dem nahen Bodenseeraum zu etablieren.

Profil

ausgebildeter Offset-Drucker mit guten Kenntnissen im Bereich Printmedien-Herstellung | ausgebildeter Buchhändler mit über zwanzig Jahren Berufserfahrung als Detailhandelsfachmann | langjährige Tätigkeit im Freelancing als Mediengestalter (print/nonprint) | Teilzeitanstellung als Museumsmitarbeiter im Bereich Ausstellungsmedien, Ausstellungsgestaltung und -aufbau, Museumstechnik | Abschluss als eidgen. diplomierter Visueller Gestalter HF Kommunikationsdesign im Frühsommer 2020

Qualität

Meine Stärken liegen beispielsweise im Aufbereiten von guten Texten | mit Fachkenntnis und intuitivem Gespür für ästhetische Wirkung gebe ich Inhalten eine angemessene, visuelle Form | Affinität zu technischen Entwicklungen im Bereich Kommunikation und Medien begründet zum Beispiel mein Interesse an Web Development mit Aneignung von HTML5 und CSS3 | die Handhabung einer professionellen Spiegelreflexkamera im Vollformat ist für mich genauso selbstverständlich, wie etwa der Gebrauch von Bleistift und Skizzenpapier | Ich begeistere mich für Kunst- und Designgeschichte

Kontakt

alles, was verbindet

Sag doch einfach «hallo»!
Oder melde Dich, wenn ich Dir als Gestalter nützlich sein kann.
Unverbindlich. Jetzt.

Feedback
Newsletter
Koordinaten

Börries Hessler Neff
Zürcher Strasse 41
CH 9000 St. Gallen // Switzerland

+41 (0) 79 416 09 39  Mobile

N 47°25′7.865″  W 9°21′13.181″

Maxime
Grafik eines menschlichen Herzes.

+

Grafik eines menschlichen Gehirns.

«Das Ideal anstreben.»

Mit Herz und Verstand